post

Aller Anfang ist schwer!

Die in diesem Jahr neu gestartete B-Jugend kämpft zur Zeit noch mit Startschwierigkeiten in der Saison 2019. Gut eingespielte Gegner und viele Rookies im Team der Seahawks machten es dem Team in den ersten 3 Saisonspielen nicht einfach.

Am 28.04.2019 musste man sich den Hildesheim Invaders 31:13 zu Hause geschlagen geben und am 18.05.19 gegen stark, spielende Hannover Grizzlies antreten in Hannover. Der Spielstand am Ende spiegelte nicht wieder wie stark die Seahawks doch gespielt hatten. Am Ende stand es leider doch 49:00.

Am 26.05.19 ging es dann mit leider nur 19 Spielern nach Oldenburg zu den Oldenburg Knights.

Gleich zu Beginn des Spieles legten die Knights gut los und so machten sie schon im ersten Drive den ersten Touchdown.

Die Seahawks hatten enorme Startschwierigkeiten und konnten den Ball nicht bewegen, aber auch die Defense hatten starke Probleme mit dem Laufspiel der Knights: Zur Halbzeit stand es dann 28:00,

Quarterback Shane Da Silva Rajao konnte nach der Halbzeit einige Pässe auf Tight End Niklas Englert und Receiver Joshua Behrend anbringen, auch Runningback Cedric Holltermann konnte sich etliche Yards erlaufen.

Aber das reichte leider nicht aus für einen Touchdown.

Cornerback Janis Wingerath konnte im 4 .Quarter den Ball an der eigenen 10 Yard Line intercepten und bis an die gegnerische 30 Yard Line laufen wo er leider getackelt wurde.

Super Fazit des Spiels war, das die Seahawksspieler jetzt besser zusammenspielen und sich auf dem Feld besser verständigen. auch das Spielverständnis einzelner Spieler hat sich enorm verbessert.

Auch das in der zweiten Halbzeit nur 13 Punkte zugelassen worden ist ein Fortschritt.

Aber trotzdem musste man sich hier mit 41.00 geschlagen geben. Das nächste Spiel der B-Jugend findet am 23,06.2019 gegen die Spielgemeinschaft Rotenburg/Ritterhude in Rotenburg statt.

previous arrow
next arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.