post

Erstes Heimspiel der Saison wird ein voller Erfolg

Am Samstag stand f├╝r unsere Bremerhaven C-Hawks das erste Heimspiel der Saison an. Zu Gast waren die Little Mustangs aus Norderstedt.
Die Little Mustangs starteten das Spiel mit dem Kick-Off, sodass die C-Hawks Offense, das Spiel mit dem ersten Drive begann. Lange brauchte das heimische Publikum mit ihrem Jubel nicht warten, denn Receiver Dawens Albers erzielte mit einem Lauf ├╝ber die linke Seite den ersten Touchdown des Spieles. Somit stand es 6:0 f├╝r die Seahawks. Der anschlie├čende PAT war nicht erfolgreich.
Nun war die Defense der C-Hawks auf dem Feld. Die Defense war von Anfang an hellwach und wollte ihrerseits der C-Hawks Offense in nichts nachstehen. Es gelang der Defense die Little Mustang immer weiter ins Backfield zu bringen, ohne Raumgewinn zuzulassen. Der Drive endete an der 15 Yards Line der Mustangs.
Somit stand die C-Hawks Offense wieder auf dem Feld. Quarterback Ole Wohlfahrt fand Receiver Marinus Stahl, der den Pass sicher fangen konnte. Im n├Ąchsten Spielzug war es dann Ole Wohlfahrt, der sich entschied den Ball selber in die Endzone zu tragen. Damit f├╝hrten die Seahawks nun mit 12:0. Der PAT war nicht erfolgreich.
Wieder war die Defense der C-Hawks am Dr├╝cker. Kleine Missverst├Ąndnisse in der Defense sorgten daf├╝r, dass die Little Mustang ihren ersten Touchdown im Spiel erzielten. Auch die Little Mustangs konnten den PAT nicht verwandeln. Dadurch stand es nun 12:6 f├╝r die C- Hawks.
Kurz vor Ende der Halbzeit war es dann Jason Zinnecker, der mit einem Run ├╝ber die linke Seite die n├Ąchsten 6 Punkte f├╝r die C-Hawks einfuhr. Der anschlie├čender PAT war ebenfalls erfolgreich. Somit gingen die Bremerhaven Seahawks mit einer 19:6 F├╝hrung in die Halbzeit.
Hochmotiviert kamen die C-Hawks aus ihrer Halbzeitpause und es begann die C-Hawks Defense. Diese zeigte sich erneut in ihrer alten St├Ąrke und setzte der Little Mustangs Offense massiv zu, sodass der Drive schnell abgegeben werden musste.
Als die C-Hawks Offense nun auf dem Spielfeld stand, war es Quarterback David Bosler, der dieses mal mit einem Lauf durch die Mitte punktete. Der PAT war nicht erfolgreich. Nun f├╝hrten die C-Hawks mit 25:6.
Es entwickelte sich ein gewohntes Bild, als die C-Hawks Defense erneut das Feld betrat. Man zwang die Little Mustangs immer wieder weit ins Backfield und verursachte dadurch gro├če Raumverluste.
AlsdieOffenseerneutaufdemFeldstand,waresJasonZinnecker,dermiteinemLauf├╝ber dierechteSeiteerneutf├╝rdieC-Hawkspunktete.Ebensoerfolgreichwarderanschlie├čende PAT. Somit ├Ąnderte sich der Spielstand auf 32:6 f├╝r dieC-Hawks.
Nun Schlug erneut die Stunde der Defense. Im dritten Versuch der Little Mustangs war es Defensive End Darian Wybranietz, der eine Interception fing und diese dann zu einem Pick Six verwandelte. Der anschlie├čende PAT war ebenfalls erfolgreich. Damit bauten die C- Hawks ihre F├╝hrung auf 39:6 aus. Am Ende lautete der Spielstand Bremerhaven C-Hawks : Norderstedt Little Mustangs 39:6 (12:0/7:6/6:0/14:0).
Nach dem Spiel sagte Headcoach Marco Monsees, der Sieg im ersten Heimspiel der Saison hat uns gut getan. Es hat heute nicht alles so geklappt wie wir uns das vorstellen, aber an diesen Dingen werden wir weiterhin arbeiten. Heute konnten wir auch den Back-up Spielern vermehrt Einsatzzeit geben.
DieOffensehatgepunktetunddieDefensehatimmerwiederDruckaufgebaut.Au├čerdemhat die Defense heute den zweiten Pick Six der Saison geschafft. Wir werden uns jetzt 24 Stunden ├╝ber den Sieg freuen und danach liegt der Fokus auf unser Spiel gegen die Hamburg LittleHuskies.
┬áAu├čerdem m├Âchten wir uns bei allen Eltern, Freunden und Fans f├╝r den geleisteten Support bedanken.
Das n├Ąchste Heimspiel der C-Hawks findet am 01.09.2019 um 11 Uhr im Nordsee Stadion statt. Gegner sind an diesem Tag die Hamburg Little Huskies.
In diesem SinneÔÇŽ

ONE TEAM

previous arrow
next arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.